Traumhafte SUP Flusstouren – Abenteuer, Erholung & Spaß

Das Wasserstraßennetzwerk in Deutschland ist groß und viele Bundeswasserstraßen, Flüsse und Seen, die heute kaum mehr von Güterschiffen genutzt werden, sind ein wahres Paradies für geplante SUP Flusstouren. Die Freizeitnutzung der Nebenwasserstraßen wird zunehmend beliebter, denn vom Wasser aus gewinnt man eine vollkommen neue Perspektive auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Naturphänomene. Ob als mehrstündige SUP Flusstour, ein Tagesausflug oder als Wasserwandern über das ganze Wochenende hinweg, wir verraten Dir in diesem Beitrag unsere Lieblingsstrecken mit einigen garantierten Highlights, einer Menge Ruhe auf dem Wasser und attraktiven Rastmöglichkeiten an Land. Zuvor bekommst Du noch eine Checkliste an die Hand, damit Du bestens auf Deiner SUP Flusstour ausgerüstet bist.

Tipp: Wenn Du eine mehrtägige SUP Flusstour planst, ist ein Touring-Board der beste Begleiter. Die großzügige Fläche bietet nicht nur ausreichend Platz für Dich und Dein Gepäck, das SUP weist auch deutlich bessere Gleiteigenschaften auf, sodass Du weniger Kraft für das Paddeln benötigst. Auf längeren Touren kann genau das den Unterschied machen.

Das gehört bei einer Flusstour mit dem SUP aufs Board

Auf einer SUP Flusstour ist weniger immer mehr, aber generell sollte immer das Wichtigste an Board sein. Ganz gleich, was Du am Ende mitnimmst, sorge dafür, dass das Equipment wasserdicht in Drybags verstaut wird. Damit bleibt bei Regen oder dem Durchfahren von Stromschnellen alles trocken und mithilfe der Gummis am SUP an Ort und Stelle. Die SUP Taschen gibt es in unterschiedlichen Größen.

Das solltest Du auf eine SUP Flusstour mitnehmen:

  • 30-40 Liter Drybag
  • Wechselkleidung
  • Schuhe
  • Kopfbedeckung
  • Zelt
  • Schlafsack und Isomatte
  • Kopfkissen
  • Erste-Hilfe-Set und Repair-Kit
  • kleiner Gaskocher und Feuer
  • Topf mit Deckel
  • Besteck
  • haltbare Lebensmittel, Zwischensnacks wie Müsliriegel und ausreichend Flüssigkeit/ Sportgetränke
  • Hygieneartikel
  • Pinzette
  • Wasserschutzhülle für das Smartphone
  • Powerbank
  • Sonnen- und Insektenschutz
  • Sonnenbrille
  • Schwimmweste
  • Seenotfackeln oder Notfall-Pfeife

 

Die Liste dient Deiner Inspiration. Wenn Du nur eine mehrstündige SUP Flusstour planst, benötigst Du natürlich kein Zelt oder einen Gaskocher. Daher passe die Liste Deinen individuellen Ansprüchen einfach an.

Die schönsten Gewässer, Seen und Co. für Flusstouren mit dem SUP

Quer durch Deutschland gibt es eine Menge traumhafter Ziele für SUP Flusstouren. Nachfolgend stellen wir Dir einige der Flusstouren vor, die Du mit Deinem SUP ausprobieren kannst. Viel Spaß beim Erkunden!

Der Eibsee in Bayern

Neun Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt und in unmittelbarer Nähe zur beeindruckenden Zugspitze liegt der Eibsee, der als wohl der schönste See der Alpen bekannt ist. Das kristallklare Wasser in Kombination mit dem Bergpanorama lässt keine Wünsche an eine SUP Tour der Extraklasse offen. Vor allem der Untersee ist wie gemacht fürs Paddeln, wobei auch die Erkundung der acht kleinen Inseln an der Nordseite auf Deiner SUP-Flusstour-Liste stehen sollte. Wenn Du früh am Morgen Dein Abenteuer startest, kannst Du Dich auf viele ruhige Stunden mit Deinem SUP in dieser einzigartigen Natur freuen.

SUP-Flusstour auf der Lahn

Die Lahn ist ein Nebenfluss des bekannten Rheins und gilt bei vielen Kanuten und SUP-Paddlern als schönster Wanderfluss Deutschlands. Rund 245 Kilometer erwarten Dich, sodass Du hier eine traumhafte SUP Flusstour planen kannst. Bemerkenswert sind zudem die vielen Sehenswürdigkeiten, an denen Du vorbeipaddelst. Eine klare Empfehlung für jeden, der neben Natur noch weitere Highlights geboten bekommen möchte.

SUP-Tour in the City

Wie wäre es mit einer SUP Flusstour durch die City? Dazu eignet sich zum Beispiel die Müggelspree in Berlin, die auf einer Tour quer durch die schönsten Gegenden der Hauptstadt führt und daher den Namen „Neu-Venedig“ zu Recht trägt. Ebenso interessant ist eine SUP Flusstour beginnend am Stadthafen von Leipzig über den Karl-Heine-Kanal entlang zahlreichen Villen, Bauwerken aus der Gründerzeit und Naturoasen. Das Tolle bei solchen City SUP Flusstour ist, dass man es sich im Anschluss in einem der Restaurants oder Café in der Stadt so richtig schmecken lassen kann. In Leipzig wäre das wohl traditionell ein Leipziger Lerchen – eine süße Törtchen-Versuchung aus Mürbeteig und Marzipan mit Vanillesoße serviert.

Schöner SUP-Ausflug zur Bleilochtalsperre

Eine letzte SUP-Flusstour haben wir noch für Dich. Die Bleilochtalsperre ist der perfekte Ort für SUP-Paddler, die umgeben von schönster Natur mal wieder so richtig die Seele baumeln lassen wollen. Der See liegt eingebettet zwischen Hügeln und Wäldern in Thüringen und ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Möchtest Du während Deiner Tour Unterhaltung, bietet sich das zweite Augustwochenende an. Hier findet am Ostufer seit 1997 traditionell das Festival „SonneMondSterne“ statt.

Letzte Tipps für Deine SUP Flusstour

Zum Schluss bekommst Du von uns noch ein paar Ideen mit auf den Weg, wo und wie Du die besten Touren findest und planst.

  • Auf der Seite von SUPscout.de findest Du zahlreiche Touren, die von Paddlern gepostet und teils sehr detailliert beschrieben sind.
  • Das Buch „SUP-Reiseführer Deutschland: Die 50 schönsten Routen für Stand-Up-Paddling“ bietet Dir einen tollen Überblick über die besten SUP-Hotspots inklusive Empfehlungen zu Restaurants, Cafés und Übernachtungsmöglichkeiten.
  • Die RiverApp ist das multifunktionale Tool auf dem Smartphone für SUP Touren jeder Art. Prüfe Pegelstände, finde passende Streckenabschnitte und mögliche Ein- und Ausstiege. Alles in einer App.
  • Wenn Du Dich vorab informieren möchtest, wie Du die passende SUP Flusstour überhaupt findest und planst, solltest Du den Podcast der SUP Online Academy anhören. Folge 31 befasst sich ausführlich mit diesem Thema.

 

Jetzt wünschen wir Dir viel Spaß bei Deiner nächsten SUP Flusstour und stehen Dir bei Fragen selbstverständlich jederzeit beratend zur Seite.

Malibu 11.0 StandUpPaddle Board. Perfekt geeignet für kleine StandUp Paddel Touren und Yoga und Fitness auf dem SUP.

Traumhafte SUP Flusstouren – Abenteuer, Erholung & Spaß

Index

Beitrag teilen:

BLEIBE IMMER INFORMIERT

Abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleibe auf dem neuesten Stand

Weitere Beiträge