GTS SUP Board Shop in Berlin

Touring

SUP Paddel Tipps zum besseren geradeaus Paddeln

BLEIBE IMMER INFORMIERT

Abonniere jetzt unseren kostenlosen Newsletter und bleibe auf dem neuesten Stand

Tipps zum besseren geradeaus Paddeln

Das beste Carbon Paddel und die hochwertigsten Boards, bringen nur halb so viel Spaß, wenn man die Technik nicht beherrscht und es nicht schafft mit seinem SUP geradeaus zu paddeln..
Wir denken gutes Material und Zubehör sind ein Grundstein, um langfristig Spaß auf dem Wasser zu haben. Jedoch ist es mindestens genauso wichtig, die richtige Paddeltechnik zu beherrschen.

Auf dem Touringboard von GTS das richtige Paddeln lernen. Tauche das Paddelblatt vollständig ein, um einen guten gerauslauf mit deinem Paddleboard zu gewährleisten.

Denn mit der richtigen Technik lässt es sich nicht nur kraftschonender und mit mehr Spaß davon gleiten, sondern wir schützen damit auch unseren Körper. Insbesondere das Schulter- & Ellenbogen- Gelenk können bei falscher Belastung schmerzen und uns den Spaß auf dem Wasser gehörig vermiesen.
Deshalb haben wir heute ein paar Technik Tipps zum geradeaus Paddeln mitgebracht:

  • Stellt sicher, dass Ihr auf dem Brett richtig steht. Je nach Ladung etwa in der Mitte des Boards, welche sich meistens auf der Höhe des Tragegriffs befindet. Ihr solltet etwa einen hüftbreiten Stand haben. Vergrößert den Stand, wenn ihr ein kippeliges Gefühl habt oder mehr Druck auf die Außenkanten des Boards bringen wollt.
  • Greift das Paddel weit genug auseinander mit Euren Händen. Dies entspricht etwa eine Armlänge. Eure Arme sollten jetzt mit dem Paddel ein Gleichschenkeliges Dreieck bilden. Achtet beim Seitenwechsel des Paddels darauf, dass Ihr möglichst an der gleichen Stelle wieder greift, wo Eure untere Hand sitzt. In jedem Fall sollte sich beim Umgreifen der Seiten der Abstand Eurer Hände nicht verringern.
Paddeldreick bilden um besseres Geradeaus paddeln mit de, SUP zu ermöglichen
Eine Armlänge Abstand zwischen den Händen.
  • Taucht das Paddelblatt (Blade) vollständig ein. Dies ist einer der häufigsten Fehler. Achtet darauf das die Blade ganz unter Wasser ist und keine Fläche des Paddelblatts mehr aus dem Wasser ragt.
Auf dem Touringboard von GTS das richtige Paddeln lernen. Tauche das Paddelblatt vollständig ein, um einen guten gerauslauf mit deinem Paddleboard zu gewährleisten.
  • Zieht das Paddel nun möglichst dicht an der Board Rail entlang, parallel zum Körper. Stellt Euch vor Ihr würdet mit dem Paddel die Außenseiten des Boards nachzeichnen. Dabei sollt Ihr natürlich die Seitenwand (Rail) nicht berühren, aber umso näher ihr am Board seid, umso besser.
  • Der Paddelschlag beim Stand up Paddeln sollte möglichst vor dem Körper stattfinden. Dort wo ihr steht, zieht ihr das Paddelblatt wieder aus dem Wasser. Dies ist nur ein Richtwert. Umso schneller Ihr unterwegs sein wollt oder auch Bedingungen wie zum Beispiel bei Gegenströmung oder Gegenwind, kann man mit dieser Technik wertvolle Kraft sparen, wenn man das Paddel auf Körperhöhe aus dem Wasser holt.

·      Die Form des Boards beeinflusst natürlich auch den geradeauslauf beim Paddeln. Ein runder Allrounder– Shape ist flexibler beim Richtungswechsel wie z.B. beim Surfen mit Wing oder Segel nötig ist. Daher ist der geradeauslauf eher eingeschränkt. Wir empfehlen ein Touringboard mit einer sehr geraden Außenlinie und einer Brettspitze für einen sauberen geradeauslauf. Auch die Länge des Bretts kann entscheidend sein. Wählt hier ein Brett, welches etwa doppelt so lang ist wie Ihr groß seid.

Auf dem Touringboard von GTS das richtige Paddeln lernen. Tauche das Paddelblatt vollständig ein, um einen guten gerauslauf mit deinem Paddleboard zu gewährleisten.
Auf Höhe der Füße das Paddel wieder aus dem Wasser holen.
Allrounder und Touiring SUP Board aus dem SUP Shop von GTS in Berlin. Ebenfalls auf dem Bild ist ein Carbon Paddle der Marke GTS
Allrounder vs. Touring Shape

Extra Tipp: 

Umso größer die Finne, umso besser ist der Geradeauslauf des Boards.

Wir empfehlen Euch auf jeden Fall einen Technikkurs in einer SUP Schule Eures Vertrauens. 

 

Auf dem Touringboard von GTS das richtige Paddeln lernen. Tauche das Paddelblatt vollständig ein, um einen guten gerauslauf mit deinem Paddleboard zu gewährleisten.

SUP Paddel Tipps zum besseren geradeaus Paddeln

Index

Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Ähnliche Beiträge

Passend zum Thema

SUP Abenteuer auf dem Amazonas in Brasilien

Amazonas SUP Tour

Piranhas angeln im Fluss der Flüsse auf dem SUP Board Das Abenteuer beginnt in Manaus, einer alten kolonialen Großstadt, leicht chaotisch und doch irgendwie schön.

Weiterlesen »